VEREINIGUNG STAATLICHER UND KOMMUNALER LEITER IMMOBILIEN (VSLI) – IHR NETZWERK SEIT 1949



Sind Sie verantwortlich für die Immobilien der öffentlichen Hand? Suchen Sie den Gedankenaustausch über berufliche, fachtechnische und politische Themen? Oder zu organisatorischen und rechtlichen Strukturen? Die VSLI fördert den Wissenstransfer, pflegt engen Kontakt zu Verbänden, Institutionen, zur Bauwirtschaft und nimmt Einsitz in Kommissionen.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen und werden Sie Mitglied.



AUSWERTUNG DES FRAGEBOGENS «ÖFFENTLICHE GEBÄUDE BAUEN MIT SCHWEIZER HOLZ»

 
Die Vereinigung staatlicher und kommunaler Leiter Immobilien VSLI befragte im Auftrag des Bundesamt für Umwelt BAFU, Aktionsplan Holz, bei allen Kantonen und bei über 500 Städten und Gemeinden die Immobilienverantwortlichen (öffentliche Bauherrschaften, kurz ÖBH genannt) zum Einsatz von Holz als Baustoff. Durchgeführt wurde die Umfrage von der Kommunikationsagentur buchstäblich AG im Zeitraum von September bis Oktober 2018. Der gute Rücklauf von rund 30 Prozent durch die zuständigen Portfolio-Verantwortlichen zeigt auf, dass der Einsatz von Holz bei kantonalen, aber auch kommunalen Neubauten ein Thema ist. Überrascht haben die Gemeinden unter 10'000 Einwohner, welche bereits eine Vielzahl von Holzbauten, insbesondere Schulbauten, Werkhöfe und Sportanlagen, umgesetzt haben.

Nachfolgend die Auswertung der Umfrage für die Deutsch- und die Westschweiz:

Fragebogen und Auswertung der Deutschschweiz

Fragebogen und Auswertung Westschweiz

Medienmitteilung vom 29. November 2018

 
Logo PPP Schweiz
Logo_SVSM
Briefkopf KI ohne SSV
Logo_Arbeitssicherheit_Schweiz
Logo_KBCH_RGB_vA
Lignum_4fbg_blau
HBCH_Logo_100k_ohneByline