Datenschutz

Anwendungsbereich

Diese Website der Vereinigung staatlicher und kommunaler Leiter Immobilien (VSLI) ist offiziell und dient zur Information der Mitglieder sowie Interessierten. Die VSLI kann für den Betrieb des Portals Dritte beiziehen. Das nachfolgend Genannte gilt sinngemäss auch für Informationen, die Mitglieder und Interessierte beispielsweise in Form von abonnierten Newslettern erhalten. Diese Informationen und Regeln über die Nutzung beziehen sich ausschliesslich auf die Website www.vsli.ch.


Haftungsausschluss

Die Vereinigung staatlicher und kommunaler Leiter Immobilien (VSLI) schliesst jegliche Haftung (einschliesslich Fahrlässigkeit) aus, die sich aus dem Zugriff beziehungsweise dem verunmöglichten Zugriff auf das Portal oder einzelner seiner Elemente und aus der Benutzung ergeben könnten. Der Zugriff auf das Portal und dessen Nutzung werden nicht garantiert.

Das Portal enthält Links zu Webseiten Dritter. Diese Seiten werden nicht durch die VSLI betrieben oder überwacht. Die VSLI lehnt jegliche Verantwortung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber von verlinkten Seiten ab.


Newsletter

Newsletter werden Mitgliedern und Interessierten nur auf deren ausdrücklichen Wunsch zugesandt, entsprechende Abos können jederzeit gekündigt werden. Hinweise dazu finden sich auf den entsprechenden Newslettern.


Sammlung und Verwendung von Informationen, Datensicherheit

Beim Zugriff auf die Website werden gewisse Zugriffsdaten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der aufgerufenen Datei usw.) gespeichert.

Es finden keine personenbezogenen Auswertungen statt. Zu statistischen Zwecken werden Daten anonym ausgewertet, beispielsweise um festzustellen, wie viele Zugriffe auf das Portal an einem Tag stattfinden. Diese Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Externe weitergegeben oder Dritten zugänglich gemacht, es sei denn, dass dies vom geltenden Recht und namentlich der zuständigen Strafverfolgungsbehörde gefordert wird.

Die sichere Speicherung personenbezogener Daten (beispielsweise im Zusammenhang mit abonnierten Newslettern) ist gewährleistet.


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung und Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten, personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Auf Anfrage informieren wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.


Verschlüsselte Datenübertragung bei Anmeldung im Internetportal

Wenn Sie sich auf unserer Website mit einem Benutzernamen und Passwort anmelden, werden die weiteren Datenpakete Ihres Besuchs verschlüsselt übertragen.


Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.


Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.


Bearbeitung von Personendaten

Fragen zur Bearbeitung von Personendaten, zu deren Korrektur oder Löschung sind an die Vereinigung staatlicher und kommunaler Leiter Immobilien (VSLI) zu richten: Bernhard Businger, bernhard.businger@vsli.ch.